Was die gelben Engel für den Autofahrer, das wollen die Engel vom Sprengel für Kranke und Hilfesuchende unserer Gemeinde sein!
Was die gelben Engel für den Autofahrer,das wollen die Engel vom Sprengel für Kranke und Hilfesuchende unserer Gemeinde sein! 

Leistungen

Medizinische Hauskrankenpflege / Palliativpflege

Unter medizinischer Hauskrankenpflege versteht man die fachliche Pflege und Wundversorgung (z.B.:Dekubituspflege, Wundmanagement, Verbandwechsel, Tracheo- und Colostomapflege) zu Hause bei den Klienten.

 

Die Palliativpflege beinhaltet die Begleitung von Menschen mit einer fortschreitenden unheilbaren Erkrankung, sowie die Betreuung bzw. Entlastung deren Angehörigen

 

Die Pflege umfasst Erkrankungen aller Art bei allen Altersstufen. Sie beinhaltet auch die Anleitung, Beratung und Unterstützung von Angehörigen.


Alle Leistungen werden von diplomierten KrankenpflegerInnen durchgeführt.

Die medizinische Hauskrankenpflege und/oder Palliativpflege erfolgt ausschließlich über ärztliche Verordnung und wird direkt mit der jeweiligen Krankenkasse abgerechnet.

 

Informationen über eine Kostenaufstellung mobiler Dienste finden Sie hier...Kosten/Tarifregelung

 

Hauskrankenpflege / Pflegeberatung

  • Betreuung pflegebedürftiger Menschen durch Fachkräfte
  • Unterstützung und Entlastung von Angehörigen
  • Wechseln von Verbänden, Wundversorgung
  • Körperpflege bzw. Badedienste
  • Verabreichung von Medikamenten, Injektionen
  • Blutdruck- und Zuckerbestimmung
  • Hilfestellung beim Lagern, Aufstehen, Ankleiden...
  • Pflegeberatung
  • Beratung über evtl. erforderliche Heilbehelfe
  • Verhinderung von Isolation und Vereinsamung

Informationen über eine Kostenaufstellung mobiler Dienste finden Sie hier...Kosten/Tarifregelung

 

 

Heim- bzw. Haushaltshilfe / Nachmittagsbetreuung

Die Heim- bzw. Haushaltshilfe unterstützt betreuungs- und hilfebedürftige Menschen bei den hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. (Aufräum- und Reinigungsarbeiten, unterstützend bei Nahrungszubereitung). 

Erhaltung sozialer Kontakte und Hilfe bei Besorgungen.

 

Für die Nachmittagsbetreuung wird der Stundensatz der Heimhilfe lt. Tarif abgerechnet. Bei Interesse bitte im Büro anmelden.

 

Folgende Leistungen übernehmen unsere Mitarbeiter bei der Nachmittagsbetreuung

 
  • Aktivierung, wie z.B. Anregung zur Beschäftigung
  • Karten Spielen oder ähnliches
  • "Ratschen"
  • "Kaffee trinken"
  • Ausflüge in unmittelbarer Umgebung
  • Begleitung bei Spaziergängen, z.B. Friedhofbesuche
  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Förderung von Kontakten im sozialen Umfeld
  • div. Erledigungen (Post, Apotheke, Behördengänge)
  • Einkäufe
  • Fahrt nach Wörgl für diverse Besorgungen

 

 

Verleih von Heilbehelfen

Der Sozialsprengel verfügt über ein Depot an wichtigen Heilbehelfen.

 

 - Pflegebetten

 - Bettgalgen

 - verschiedene Matratzen

 - Leibstühle

 - Sturzmatte mit Funkgong

 - Patientenlift

 - Rollstühle

 - Rollator

 - Lagerungshilfe

 - Gehstöcke

 - uvm. 

 

Diese werden bei Bedarf leihweise zur Verfügung gestellt.  

Leihgebühr
Pflegebetten:

Auf- Abbau und Reinigung

Pauschale € 95,-

Leihgebühr von € 1,- pro Tag


Rolltstühle, Toilettstühle und Rollator: Endreinigung

Pauschale € 25,-

Leihgebühr - freiwillige Spende

Ebenso können diverse Pflege- und Inkontinenzprodukte (z.B. Bettauflagen, Waschlotion, Pflegelotion, Handschuhe), sowie Aromatherapieprodukte über den Sozialsprengel erworben werden.

 

Essen auf Rädern

 

Für Menschen denen das Einkaufen und Essen zubereiten zu beschwerlich wird, bringen unsere ehrenamtlichen Helfer warme Mahlzeiten direkt nach Hause.

Diese nahrhaften und ausgewogenen Speisen (auch Diätkost möglich), werden vom Wohn- und Pflegeheim frisch zubereitet.

 

Bestellt werden kann dieses Service  vorübergehend, oder für längere Zeit, täglich oder nur an bestimmten Wochentagen.

 

Pro Mahlzeit werden € 8,65 inkl. Zustellung verrechnet.

 

Bei Bedarf bitte im Büro des Sozialsprengels melden!

 

Mutter-Eltern-Beratung

 

Klärung von Fragen rund um Säuglings- und Kleinkindalter (bis ca. 4 Jahre)
z.B. Pflege, Hygiene, Stillen, Ernährung, motorische Entwicklung 
mit Hebamme Michaela (Ela) Mayr.

 

Die Mütterberatung findet jeden ersten Donnerstag im Monat statt.

 

Von 14:00 bis 16:00 Uhr im Erdgeschoß des Wohn- und Pflegeheimes (Therapieraum).

 

Frau Dr. Swantje Knöfel bietet im Zuge der Mutter-Eltern Beratung eine kostenlose Zahnvorsorge an. Termine werden bei der Mütterberatung bekannt gegeben.

 

Case Manager

Case Management Brixental-Wildschönau

 

Sprechstunde Wildschönau:

Mittwoch 8:00 - 10:00 Uhr

 

Herr Strobl Dietmar ist jeden Mittwoch in unserem Sprengelbüro anwesend und steht für diverse Belange und Anfragen gerne zur Verfügung.

Ebenso werden nach Bedarf Hausbesuche durchgeführt.

 

Die Beratungen sind kostenlos.

 

Um Terminvereinbarung wird gebeten.

Tel.: 0660/22 63 324

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Sozial- & Gesundheitssprengel Wildschönau
Kirchen, Oberau 205
6311 Wildschönau

Tel.: +43 5339 8759
Fax: +43 5339 20056
e-mail: office@sozialsprengel-wildschoenau.at
Bürozeiten:
Montag bis Freitag, jeweils von 08:00 bis 11:00 Uhr

 

Kirchen, Oberau 205
6311 Wildschönau  

 

Bankverbindungen:

IBAN AT25 3635 7000 0001 8200; Raiba

IBAN AT05 2050 6007 0100 4004; Sparkasse

     

 

Druckversion | Sitemap
© Sozial- & Gesundheitssprengel Wildschönau 2021