Was die gelben Engel für den Autofahrer, das wollen die Engel vom Sprengel für Kranke und Hilfesuchende unserer Gemeinde sein!
Was die gelben Engel für den Autofahrer,das wollen die Engel vom Sprengel für Kranke und Hilfesuchende unserer Gemeinde sein! 

Sorgenkinder

Wildschönauer Sorgenkinder - Kinder mit besonderen Bedürfnissen  

Anlässlich des 110-jährigen Bestehens hat die Raiba Wildschönau einen Sozialfond für „Kinder mit besonderen Bedürfnissen“, so genannte „Sorgenkinder“ eingerichtet. Unsere Obfrau, Frau Bachmann Sabine wurde ersucht, die Verwaltung dieses Sozialfonds zu übernehmen.
Seit dem erhalten wir immer wieder von einheimischen Vereinen, Firmen und Privatpersonen Spenden, die für Auszahlungen an diese Familien gedacht sind.

 

Der Erlös verschiedenster Benefizaktionen, die für die Sorgenkinder veranstaltet werden, kommem ausschließlich den „Sorgenkindern“ zu Gute.

 

Mit den Mitteln des Sozialfonds werden Familien unterstützt, die durch ihre "Sorgenkinder" erhöhte finanzielle Belastungen haben z.B. Arztbesuche, Therapien, Homöopathien, Brillen, orthopädische Schuhe, ... auch Aufstellungen über Fahrkilometer für Arzt-, Therapie- und Krankenhausaufenthalte können eingereicht werden.

 

Durch Erstellung eines effizienten Verteilungsschlüssel, wird versucht die Kosten so gerecht als möglich aufzuteilen und durch die Geldspenden abzudecken. 

 

Kontakte zu pflegen ist für die Familien und ihre "Sorgenkinder" außerordentlich wichtig. Gemeinsame Aktivitäten (Ausflüge, Grillnachmittage, ...) werden gerne angenommen. Die alljährliche Nikolausfeier am 08. Dezember erfreut sich besonderer Beliebtheit.

 

Der Sozialsprengel wird auch weiterhin versuchen, mit dem Sozialfonds so effektiv wie möglich zu helfen und die Familien bei der Betreuung und Versorgung ihrer "Sorgenkinder" bestmöglich zu unterstützen.
 

WIR SAGEN DANKE!!!

Tirolerhof

Familie Erharter stellt seinen Gästen bereits seit einigen Jahren die Internetnutzung gegen einen Spendenbeitrag für soziale Zwecke zur Verfügung.

Ebenso unterstützen uns Lisi und Rudi mit einer alljährlichen Weihnachtsspende.

 

Vielen herzlichen Dank

 

Margreiter Stefan

Die Opferstockspenden von der Achentalalm und dem Halsgatterl kommen den Sorgenkinder zu Gute.

 

Von Herzen vielen Dank dafür!

 

 

Familie Silberberger

Jedes Jahr dürfen wir uns bei der Familie Silberberger für eine nennenswerte Spende bedanken.

 

Spendenübergaben - Sorgenkinder

Vielen Dank an alle!!!

Kontakt:

Sozial- & Gesundheitssprengel Wildschönau
Kirchen, Oberau 205
6311 Wildschönau

Tel.: +43 5339 8759
Fax: +43 5339 20056
e-mail: office@sozialsprengel-wildschoenau.at
Bürozeiten:
Montag bis Freitag, jeweils von 08:00 bis 11:00 Uhr

 

Kirchen, Oberau 205
6311 Wildschönau  

 

Bankverbindungen:

IBAN AT25 3635 7000 0001 8200; Raiba

IBAN AT05 2050 6007 0100 4004; Sparkasse

     

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sozial- & Gesundheitssprengel Wildschönau 2021